/images/phone_ico.svg +49 491 6008 - 460      /images/mail_ico.svg  timemaster@elv-zeiterfassung.de

  • Startersets

    Für jeden das richtige System

Alles ist möglich

Basispakete mit Erweiterungsmöglichkeit

Voraussetzung für eine bewährte Zeiterfassung aus Hard- und Software ist eine innovative Entwicklung, firmeneigene Produktion, ein engagierter Vertrieb und kompetenter Service. Bei Timemaster greifen alle Prozesse nahtlos ineinander, da sie alle in einem Haus umgesetzt werden.

Für einen unkomplizierten Einstieg in die Zeiterfassung ELV-TimeMaster stehen Ihnen praktische Startersets zu Verfügung. Diese lassen sich dank des modularen Konzepts ganz individuell erweitern und somit auf sich ändernde Anforderungen anpassen.

Unsere Startersets zur Zeiterfassung

Small Business

Die Startersets Small Business sind speziell für die Bedürfnisse von kleineren Betrieben angepasst. Eine Zeitkontenverwaltung für die Übertragung von Überstunden in Folgemonate ist ebenso Bestandteil wie eine Urlaubstageverwaltung mit grafischem Urlaubsplaner.

Komplettsysteme

Bei umfangreicheren Anforderungen und Verwaltung von mehr als 20 Mitarbeiter sind die Startersets der Komplettsysteme die richtige Wahl. Je nach gewünschten Umfang kann eine modulare Zusammestellung (z.B. Erweiterung um Schicht, Lohnexport, etc.) der Zeiterfassung erfolgen.

Unsere Starterset-Varianten

Small Business 20 – plus6

Starterset zur Zeiterfassung Small Business 20 für Betriebe mit bis zu 20 Mitarbeiter. Ein Erfassungsterminal plus6 für den Netzwerkanschluss oder Offline-Betrieb sowie 10 Transponder sind enthalten.

Weiter

Small Business 20 – plus4

Das Starterset zur Zeiterfassung Small Business 20 ist für Betriebe mit bis 20 Mitarbeiter ausgelegt und enthält ein Erfassungsterminal plus4 sowie 10 Transponder.

Weiter

Small Business 10 – plus4

Starterset für Zeiterfassung Small Business 10 für kleinere Betriebe mit bis 10 Mitarbeiter und einem enthaltenen Erfassungsterminal plus4 sowie 10 Transponder

Weiter

Komplettsystem – plus6 weiß

Das Starterset zur Zeiterfassung kann als Komplettsystem für Betriebe mit mehr als 20 Mitarbeiter mit Erfassungsterminal plus6 in weiß eingesetzt werden. Eine Erweiterung der Software ist modular möglich.

Weiter

Komplettsystem – plus6 schwarz

Starterset für Zeiterfassung Komplettsystem für Betriebe mit mehr als 20 Mitarbeiter mit Erfassungsterminal plus6 in schwarz

Weiter

Komplettsystem – plus4 weiß

Starterset für Zeiterfassung Komplettsystem für Betriebe mit mehr als 20 Mitarbeiter mit Erfassungsterminal plus4 in weiß/dunkelgrau

Weiter

Komplettsystem – plus4 schwarz

Starterset für Zeiterfassung Komplettsystem für Betriebe mit mehr als 20 Mitarbeiter mit Erfassungsterminal plus4 in schwarz

Weiter

FAQ Systeme

Häufig gestellte Fragen zur Hardware

Kann ein Starterset Small Business auch erweitert werden?

Bei den Startersets handelt es sich um in sich abgeschlosse Zeiterfassungssysteme, die aber über Softwareupgrades auf größere Ausstattungen erweiterbar sind.

So kann beispielsweise ein System Small Business 10 auf ein Small Business 20 oder auch auf ein Komplettsystem hochgestuft werden. Letzteres gilt natürlich auch für eine gewünschte Anpassung von Small Business 20 auf ein Komplettsystem.

Lässt sich ein System Small Business auch um Zutritt erweitern?

Eine direkte Erweiterung eines Systems Small Business um Zutritt ist nicht möglich. Hierfür wird ein Softwareupgrade auf ein Komplettsystem erforderlich. Ab einem Komplettsystem sind dann auch modulare Erweiterung, wie eine Ergänzung um die Zutrittssteuerung möglich.

Ist die serielle Zutrittssteuerung auch mit einem Komplettsystem plus6 einsetzbar?

Ja, die Zutrittssteuerung benötigt nur die Information über ein erkanntes und verbundenes Hardwareterminal. Für den Anschluss der Zutrittskomponenten wird allerdings ein 2-fach Schnittstellenwandler oder 8-fach Schnittstellenverteiler zum Anschluss an einen Rechner oder IP-Konverter notwendig.

Testen Sie unsere Zeiterfassungslösungen kostenlos sparen Sie viel Zeit!

Zeitlich unbegrenzte Demo (ohne Druck- und Exportfunktionen)


Folgen Sie uns auf: