ELV-Zeiterfassung Suche: 

 

ELV-TimeMaster

unabhängig getestet von:

Testergebnis PC-Magazin Pro 3/2014


Testbericht als PDF...

Anwenderbericht

 

Die babymarkt.de GmbH ist ein stark wachsendes Unternehmen aus Dortmund, welches bereits 1989 gegründet wurde und mittlerweile über 270 Mitarbeiter beschäftigt. In den letzten Jahren hat der Online-Fachmarkt einen großen Wandel durchlebt. Besonders viel Wert wurde dabei auf die Expansion in das Ausland gelegt. Nun ist babymarkt.de mit seinen attraktiven Angeboten und Aktionen in 13 Ländern weltweit vertreten. Doch neben dem erfolgreichen Onlineshop betreibt das Unternehmen auch drei Filialen in Duisburg und Dortmund.

 

Babymarkt.de bietet Deutschlands größte Auswahl in Baby- und Kinderausstattung von über 100.000 Artikeln mit geprüfter Markenqualität. Neben dieser riesigen Auswahl an Baby- und Kinderartikeln stellt das Unternehmen aber vor allem einen kompetenten Service zur Verfügung. Sowohl in den Filialen, als auch im Onlineshop werden die Kunden fachkundig beraten. Inhalte der Beratung umfassen nicht nur die Auskunft bezüglich der angebotenen Produktauswahl, sondern auch Tipps und Informationen rund um die Themen Schwangerschaft, Familienleben und Entwicklung des Kindes. Die hohe Kundenfreundlichkeit wurde im großen Deutschland-Test für Focus Online von den Verbrauchern belohnt, denn babymarkt.de wurde 2016 zum „Besten Online-Shop“ in der Kategorie „Baby- und Kinderausstattung“ gewählt. Damit babymarkt.de seinem Ruf stets gerecht wird und weiterhin auch international diese Erfolge ausbauen kann, ist ein stetiger Mitarbeiterzuwachs erforderlich.

 

Aufgrund der steigenden Mitarbeiterzahlen setzt das Unternehmen bereits seit 2006 das Zeiterfassungssystem ELV-Time Master von der Firma ELV Elektronik AG ein. Insgesamt gehören zu dem System sechs Erfassungsterminals vom Typ „plus 6“, an denen die Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten buchen. Zu den Arbeitszeiten gehören sowohl die Anfangs- und Endzeiten als auch die Pausen. Alle Daten werden elektronisch erfasst und in die Auswertungssoftware übertragen, wo die Daten letztendlich ausgewertet werden. Neben der Arbeitszeit lassen sich in dem Auswertungsprogramm von ELV-TimeMaster auch der geplante Urlaub, Ausfall durch Krankheit oder die Mittagspause hinterlegen. Durch die Einführung der elektronischen Zeiterfassung spart das Unternehmen babymarkt.de GmbH viel Zeit ein, welche nun für andere Projekte verwendet wird.